Herbstfest mit Pepp und süssen Noten

Unser Herbst-Gartenfest 2017 war ein rundum zufriedener und gemütlicher Nachmittag. Patrick und Noemi verwöhntne uns mit einem zauberhaften Chili sin carne aus einem riesigen Topf, sowie den dazu angebotenen Chilespezialitäten von erträglich bis höllisch brennend.

Janosch stand drei Stunden lang an seiner Pfannkuchenbar, wo es verschiedene Konfitüren als Füllung zu entdecken gab. Besonders die Kinder zog das magisch an. Ausserdem gab es ein Kubb-Spiel, einen Maltisch für die Kleinsten und eine gemütliche Ecke zum plaudernd und geniessend beisammen sitzen für die Grossen.

Herzlichen Dank allen, die vorbeigeschaut und einen Moment verweilt haben.

Euer Blumengeschichten-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.